Kompetenzbereiche

Arbeitssicherheit – Gefährdungen vermeiden

Der steigenden Komplexität bei gleichzeitiger Verkürzung der einzelnen Abläufe unter hohem Kostendruck wurde durch die Baustellenverordnung (Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen aus dem Jahr 1998) Rechnung getragen. Hier werden dem Bauherrn wesentliche Koordinierungsleistungen auferlegt, so dass er seiner gesetzlichen Pflicht häufig nur durch die Einbindung externer Experten genügen kann.

Diese gesetzlich vom Bauherrn geforderte Koordinierung auf seiner Baustelle ist jedoch nicht eine lästige Pflicht, sondern vermeidet bei richtiger Durchführung Gefährdungen und sichert die störungsfreie Bauausführung ab.

Die DAR ist der richtige Partner, um diese Aufgabe für Ihren Erfolg zu erbringen.

Insbesondere bei Neu- und Umbau sowie Sanierungsmaßnahmen im Tiefbau stellen wir den erforderlichen Koordinator für Sicherheit und Gesundheitsschutz nach Baustellenverordnung (SiGeKo) für die Planungs- und Ausführungsphase.

Der Leistungsbereich umfasst auch erforderliche Sicherheitskonzepte für bestehende kommunale und industrielle Anlagen, zum Beispiel für:

  • Kläranlagen, Kanalisation – und Trinkwasseranlagen

Dies mit Dienst- und Betriebsanweisungen, Alarmplänen, Ex-Dokumenten, Gefahrenabwehrplänen, Gefahrstoffkataster sowie Gefährdungsbeurteilungen.

Die DAR hat seit seiner Gründung wesentlich bei der Aufstellung und Durchsetzung verlässlicher Anforderungen an Koordination auf der Baustelle und zur Arbeitssicherheit aktiv mitgewirkt. Die DAR ist zugleich Mitglied in der BG Bau.

Die DAR verfügt über mehrere ausgebildete Koordinatoren nach RAB, die durch regelmäßige Fortbildungen jeweils auf dem Stand des Wissens sind.

Darüber hinaus arbeiten in der DAR auch Koordinatoren anderer Fachrichtungen, so z.B. Koordinatoren nach BGR 128, die bei Kontaminationen – bei Bauten im Bestand häufig unvermeidlich - einzuschalten sind. Dieses Wissen entwickeln wir in interdisziplinären Tagungen ständig zu Ihrem Nutzen weiter.

Sollten sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns einfach an. Unsere Mitarbeiter der Koordination/ Arbeitssicherheit stehen Ihnen für Auskünfte gern zur Verfügung.

Content

Deutsche Abwasser-Reinigungs-Gesellschaft Berlin
DAR – Ingenieurbüro für Umweltvorhaben

Reichsstraße 12
14052 Berlin


Telefon: 030 / 890 44 – 0
Telefax: 030 / 890 44 – 14

E-Mail: berlin(at)ib-dar.de

Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing., Dipl.-Betriebsw. (VWA) Ludger Sent

Content

Deutsche Abwasser-Reinigungs-Gesellschaft Berlin
DAR – Ingenieurbüro für Umweltvorhaben

Bernhardstraße 92
01187 Dresden


Telefon: 0351 / 407 670 0 - 70
Telefax: 0351 / 407 670 0 -79

E-Mail: dresden(at)ib-dar.de

Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. Andreas Noffke

Content

Deutsche Abwasser-Reinigungs-Gesellschaft Berlin
DAR – Ingenieurbüro für Umweltvorhaben

Siegburger Straße 149-151
50679 Köln


Telefon: 0221 / 789 514 - 40
Telefax: 0221 / 789 514 - 69

E-Mail: koeln(at)ib-dar.de

Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. Holger Huß